Neue Entwicklungen bei Diversity Media

  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Liebe Freund*innen,

in den letzten Wochen ist einiges passiert. Deshalb kommen wir leider erst jetzt dazu uns endlich mit Neuigkeiten von Diversity Media zu melden. Nach unserem erfolgreichen Crowdfunding von 4.241€ (sowie 2.000€ Bonus von der Hertie-Stiftung) für die Starthilfe unseres barrierefreien Media-Workspace konnte wir nicht stillhalten und haben uns direkt Hals über Kopf in die nächsten Projekte und Ideen gestürzt. An dieser Stelle wollen wir uns nochmal herzlichst bei allen Unterstützer*innen bedanken und beginnen baldmöglichst mit dem Verschicken der (bereits möglichen) Goodies.

Neue Formate von Diversity Media

In Zusammenarbeit mit der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern haben wir bereits die ersten Interviews für die Video-Reihe „Diversität im Ehrenamt“ gedreht und freuen uns, diese ab Mitte Dezember auf Social Media, YouTube und unserer Website zu veröffentlichen.

Außerdem entsteht gerade unser erster Podcast zum Thema Mental Health und anderen psychosozialen Themen mit Megha Uchil und Sharona Hettmer. Dieser wird Teil des transkulturellen Netzwerks von Medienmacher*innen „netzwerk medien.vielfalt!“.

Kooperationen und Adobe-Partnerschaft

Außerdem entstanden und entstehen gerade die spannendsten Kooperationen und Partnerschaften mit anderen Organisationen, Verbänden und Sponsoren. Besonders stolz sind wir auf unsere Kooperation mit dem LGBTQI*-Pride-Netzwerk von Adobe, das uns eine einjährige Partnerschaft und Veranstaltungen mit dem Unternehmen ermöglicht. Mehr zur Partnerschaft mit Adobe erfahrt ihr in den kommenden Monaten.

Als inklusiver, transkultureller und diverser Medienverein freuen uns wir über die ersten Interview- und Kooperationsanfragen. Noch vor Ende des Jahres wird der Bayerischer Journalistenverband (BJV) in seinem Magazin BJV-Report eine Serie zum Thema Diversität in der Medienlandschaft veröffentlichen, für die wir befragt wurden. Außerdem durften wir dem FURIOS-Campusmagazin an der FU Berlin Rede und Antwort zu den Chancen diverser Menschen in der Medienwelt stehen.

Macht mit und unterstützt uns!

Ihr seht – es gibt jede Menge zu tun und wir freuen uns über die rasanten Entwicklungen die Diversity Media macht, sowie euren Zuspruch ohne den das gar nicht möglich wäre. Wir arbeiten weiterhin daran Diversität in die Medienwelt zu bringen und den Media-Workspace baldmöglichst zu realisieren. Wir bedanken uns bei allen für den Support und freuen uns über jede*n Interessierte*n an Mitarbeit. Als offenes und junges Team begrüßen wir jedes neue Gesicht und freuen uns über frischen Input. Egal ob ihr an der Organisation mitarbeiten wollt oder als Contentproducer*in ein eigenes Format auf die Beine stellen wollt, wir sind offen für alles und warten auf euch! Ihr erreicht uns am besten via Mail oder Instagram.

Zu guter Letzt noch ein Hinweis wie ihr unsere Projekte, Medienformate und den Verein weiterhin unterstützen könnt. Ab sofort könnt ihr uns via PayPal spenden. Unsere IBAN-Kontodaten für SEPA-Überweisungen findet ihr nach wie vor im Impressum. Da gerade wegen Corona immer mehr Menschen online shoppen, haben wir uns auch entschieden Teil des Amazon Smile Portals zu werden und bekommen bei jedem eurer Einkäufe (ohne Mehrkosten für euch) 0,5% von Amazon als Spende überwiesen. Den Link findet ihr hier oder via smile.amazon.com! All diese Hinweise findet ihr auch ab sofort in der rechten Seitenleiste. Wir danken euch für eure Unterstützung!

Bis bald und in Liebe, eure Diversities <3