Interdisziplinäre Theaterperformance queerer Künstler*innen für junge Erwachsene

Queer Harmony ist eine Theaterstückentwicklung produziert von Diversity Media e.V.

In der Stückentwicklung wird sich das künstlerische Team mit den uns allen betreffenden Themen Verbindung, Beziehung und Liebe auseinandersetzen. Dies wird in einem queeren Setting interdisziplinär erforscht. Das Team besteht aus queeren Kunstschaffenden und hat während des Entstehungsprozesses die Entwicklung eines Theaterstücks zum Ziel.

Das Regie- und kreative Kernteam besteht  aus Sheila Grießhaber, JJ Herdegen und Jakob Jokisch . Alle drei sind Kunst- und Theaterschaffende aus Nürnberg, die sich gemeinsam mit Diversity Media e.V. für mehr Diversität im Theater für junges Publikum einsetzen. Aus dem Wunsch, Geschichten zu erzählen, die von Vielfalt, Queerness und Verbundenheit handeln, entstand die Idee für das Projekt „Queer Harmony“.

Gemeinsam mit den Spielenden Sofia Falzberger und Lina Hartmann, sowie Produktionsassistenz Elisabeth Kriwolutski wird die Stückentwicklung realisiert.

Gefördert durch den Freistaat Bayern und den Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V.

Um die Produktionskosten zu decken, sind wir auf Spenden angewiesen. Mit unserem Projekt und als Verein Diversity Media steht bei uns ein Diversitätsanspruch bei allen Produktionen im Mittelpunkt. Durch die Realisierung von „Queer Harmony“ stärken wir außerdem Toleranz und schaffen mediale Inhalte, die u.a. zur Prävention von Diskriminierung beitragen, indem wir neue Perspektiven entwickeln, die abseits der binären und normativen Kategorien und vorgefertigter Rollenbilder und Strukturen liegen. Sichtbarkeit und Repräsentation fördern wir u.a. indem wir Stereotype und Diskriminierung nicht reproduzieren. Partizipation und kulturelle Teilhabe sind grundlegende Säulen demokratischer Werte. Queeren Menschen die Möglichkeit zu geben Kunst und Kultur aktiv mitzugestalten, sowie Own-Voiced Theater zu produzieren, ist unser Weg diese Werte zu intensivieren.

Wenn Sie uns und unsere Strukturen, sowie unsere Werte und die Produktion selbst unterstützen möchten, freuen wir uns auf eine Spende.

Spenden gerne an:

Diversity Media e.V.

Verwendungszweck: Queer Harmony

IBAN: DE43 7605 0101 0014 1628 12

BIC: SSKNDE77XXX

Sparkasse Nürnberg

 

Eine Spendenquittung kann selbstverständlich ausgestellt werden. Bei Fragen zu „Queer Harmony“ und dem Prozess oder bzgl. Spenden, kontaktieren Sie uns gern unter

theater@diversitymedia.info

 

 

 

Das Team:

Regieteam: Sheila Grießhaber, JJ Herdegen, Jakob Jokisch

Text: JJ Herdegen

Produktionsleitung & Sound: Jakob Jokisch

Schauspiel: Sofia Falzberger, Lina Hartmann

Produktionsassistenz: Elisabeth Kriwolutski