Diversity Media e.V. streamt regelmäßig Veranstaltungen von Organisationen, Vereinen, Gewerkschaften und Initiativen auf verschiedenen sozialen Netzwerken. Auf dieser Seite werden aktuelle Streams angekündigt und Links veröffentlicht, wo diese zu finden sind. Kontaktiert uns, wenn ihr Lösungen zum Livestreaming braucht oder wir euren Stream übernehmen sollen!

28.04.2022 um 10Uhr | Pandora Selbsthilfe e.V. - Trialogischer Fachtag "Strategien gegen Stigmatisierung"

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von Pandora wird am 28. April ein trialogischer Fachtag zu Strategien gegen Stigmatisierung psychischer Krankheiten im Nachbarschaftshaus Gostenhof veranstaltet! Dafür konnten wir Koryphäen wie Prof. Dr. Nicolas Rüsch und die Angehörige Janine Berg-Peer, sowie ihre Tochter Henriette Peer gewinnen. Auch von Pandora werden Mitarbeitende und Engagierte zu Wort kommen. Außerdem gibt es ein tolles Musikprogramm am Fachtag. Neben einem Trialog- und einem Recovery-Workshop wird auch ein kleiner Imbiss angeboten. Es wird also ein spannender Tag! Als Diversity Media wurden wir beauftragt den Livestream zwischen 10:00 – 12:30 zu übertragen.

Weitere Informationen gibt es direkt bei Pandora!

05.08.2021 um 19:30 | CSD Nürnberg - Polittalk mit Uschi Unsinn

Im Rahmen des CSD Nürnberg ist die Community im Gespräch mit folgenden Nürnberger Bundestagskandidat*innen:
Tessa Ganserer (MdL Bündnis90/die Grünen), Titus Schüler (Stadtrat Die Linke), Katja Hessel (MdB FDP), Gabriela Heinrich (MdB SPD) und Sebastian Brehm (MdB CSU).
Wir sprechen über die Wahlprogramme, betrachten das Verhalten der letzten Legislaturperioden, Fragen nach und hinterfragen, ob Transsexuellengesetz, Blutspendeverbot, Artikel 3 GG, rechtliche Gleichtstelllung von Regenbogenfamilien und sind gespannt auf die besten Fragen aus dem Publikum.

Moderation: Uschi Unsinn und die Jugendinitiative von Fliederlich
Veranstalter*innen: Uschi Unsinn, Bündnis gegen Trans- und Homophobie in der Metropolregion Nürnberg
Der Livestream findet im Auftrag des CSD Nürnberg durch Diversity Media statt.